„Waldhaus Sunde“ – ein Haus für Naturfreunde -

steht in der kleinen Waldsiedlung Sunde in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten zwischen Stade und Bremervörde in ruhiger Lage, umgeben von Wald, Wiesen und Mooren zwischen den Flüssen Elbe, Weser und Oste. Das Alte Land – der Obstgarten des Nordens - größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet mit alten Fachwerkhöfen und schönen Kirchen

Es gibt einen Einkaufsmarkt, in dem Sie alles für den täglichen Bedarf und jeden Morgen frische Brötchen bekommen können. Ein Bäcker und eine gut sortierte Drogerie, Ärzte, Zahnärzte, Apotheke sowie Tankstelle und Autowaschanlage befinden sich im Ort.

Ferner sind eine Volksbank-Filiale, eine Gaststätte mit guter Küche vorhanden.

!!!!! Bei uns ist alles Inklusive !!!!!

Die Betten sind bezogen, Handtücher liegen bereit und wir machen die Endreinigung. 2 Fahrräder stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Es entstehen Ihnen keine Nebenkosten.